Dr. med. Malte Dohmen

Home Weiteres Dermatoskopie
Dermatoskopie

Dermatoskopie

MelanomMit einem Mal fäng alles an

Jeder Mensch hat Pigmentmale. Diese Pigmentmale können sich zu bösartigen Veränderungen entwickeln. - Jeder Mensch kann an Hautkrebs erkranken. Mit einem Mal.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland über 195.000 Menschen an Hautkrebs.
Merh als 3.000 Menschen sterben jährlich an den Folgenden dieser Erkankung.

Doch soweit muss es nicht kommen.


Hautkrebsfrüherkennung mit System

Untersuchung per MicrodermDie Dermatoskopie ist ein nichtinvasives und einfaches Untersuchungsverfahren der Dermatologie, das insbesondere zur Früherkennung von bösartigen Tumoren der Haut (Melanomen) eingesetzt wird. Hierbei wird die Haut mit einem Mikroskop unter Zuhilfenahme von Öl und zum Teil auch polarisiertem Licht bis in tiefere Schichten betrachtet.

Wesentliches Einsatzgebiet der dermatoskopischen Diagnostik ist die Erkennung früher Melanome und die Unterscheidung melanozytärer von nicht-melanozytären Pigmenttumoren. Die mikroskopische Aufnahme der Pigmentmale in starker Vergrößerung ermöglichen eine sicher und schmerzlose Beurteilung, ohne jedgliche Strahlenbelastung.

Die digitale Speicherung der aufgenommenen Pigmentmale ermöglichen es dem Artz auf kleinste Veränderungen bei späteren Kontrollen zu entdecken.
Auffällige Pigmentmale werden so frühestmöglich entdeckt, so dass unnötige Operationen vermieden werden können.

Untersuchung per MicrodermWesentliches Einsatzgebiet der dermatoskopischen Diagnostik ist die Erkennung früher Melanome und die Unterscheidung melanozytärer von nicht-melanozytären Pigmenttumoren. Die mikroskopische Aufnahme der Pigmentmale in starker Vergrößerung ermöglicht eine sichere und schmerzlose Beurteilung, ohne jegliche Strahlenbelastung.

Die digitale Speicherung der aufgenommenen Pigmentmale ermöglichen es dem Arzt auch kleinste Veränderungen bei späteren Kontrollen zuverlässig zu entdecken.

Auffällige Pigmentmale werden so frühestmöglich entdeckt, so dass unnötige Operationen vermieden werden können.
 
Bitte sprechen Sie uns auf eine Dermatoskopie an, wenn auch Sie die Untersuchung nach neuesten technischen Standards erhalten möchten. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für diese medizinische Leistung nicht von den Krankenkassen erstattet wird.

 


Dr. med. Malte Dohmen

Dr. med. Malte Dohmen
Altstadtpassage 2
1. Obergeschoß (Lift)
85560 Ebersberg   (Karte)

Telefon: 0 80 92 / 82 77-0
Telefax: 0 80 92 / 82 77-33

Unsere Sprechzeiten:

Mo 8:30-11:30 & 16-18 Uhr
Di 8:30-11:30 & 14-16 Uhr n.V.
Mi 8:30-11:30 & 16-19 Uhr
Do 8:30-11:30     -------
Fr 8:30-11:30 & 15-17 Uhr